Motorradreisen rm-reiseteam: Von Malaga über Cordoba und Sevilla in 8 Tagen durch Andalusien touren - geführte Motorradreisen in Spanien vom rm-reiseteam - jetzt buchen!

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Rufen Sie uns einfach an unter +49 (0)2238 / 9298-88
Wir beraten Sie gern!

Motorradtouren Spanien - Andalusien

Motorradtouren Spanien - Die Alhambra von Granada ist nur eine der spektakulären Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Motorradtour durch Andalusien. In Sevilla stoßen Sie auf den berühmtesten aller Seefahrer: Christoph Columbus, der hier lange gelebt hat, und in Cordoba erleben Sie das "Konstantinopel des Westens", das zum Kulturgut der Menschheit erklärt wurde.

Das ursprüngliche Andalusien mit den typischen "weißen Dörfern" erreichen Sie in Arcos de la Frontera. Hier winden sich die gekalkten Häuser in engsten Gassen einen braunen Felsen hinauf, der schroff zum Rio Guadalete abfällt. Die Sierra Nevada dagegen entpuppt sich als Paradies für Motorradfahrer mit endlosen Kurvenstrecken und hochalpinen Gipfeln. Sie schlafen zum Teil in so genannten Paradores, zu Hotels umgebauten Palästen, Burgen und Klöstern, die allein schon wegen Ihrer Lage außergewöhnlich sind. In Granada und Sevilla haben wir Sie zentral in sehr schönen kleinen Stadthotels untergebracht - natürlich mit Parkgaragen!

Ausgangs- und Endpunkt Ihre Motorradurlaubs ist Malaga, wo wir gleich zu Beginn der Tour den herrlichen Golf-Parador südlich des Flughafens gebucht haben. Zusätzliche Übernachtungen vor wie auch nach der Tour sind jederzeit buchbar!

Ablauf Motorradtouren Spanien - Andalusien

Tag 1: Deutschland - Malaga mit gebuchtem Flug vom rm-reiseteam.
Treffen mit der Gruppe zum Abendessen im Golf Parador, 2 km südlich vom Flughafen.

Tag 2: Malaga - Granada, ca. 240 km. 
Übernahme der Motorräder und erste Kurven-Fahrt durch die Sierra de Chimenea nach Antequera. Besuch des Nationalparks El Torcal, ein durch Wind und Wetter entstandenes "Felsenmuseum" sowie Vogel-Naturschutzgebiet. Anschließend Weiterfahrt nach Granada. Ihr Hotel (im maurischen Stil) liegt im Altstadtviertel Albayzin.

Tag 3: Granada - Jaen, ca. 90 - 190 km.
Der Vormittag bleibt Ihnen zum Besuch der Alhambra, der Kathedrale oder für einen ausgiebigen Bummel durch das Altstadtviertel Albayzin, das ebenfalls zum Weltkulturerbe der Stadt gehört.  Je nach Aufenthaltsdauer in Granada besuchen Sie nachmittags noch die Höhlen von Guadix bevor Sie nach Jaen fahren, wo Sie im dortigen Parador übernachten.

Tag 4: Jaen - Cordoba, ca. 130 km. 
Bereits am frühen Nachmittag sind Sie in Cordoba, dem Zentrum der Mauren. Der Besuch der "Mezquita", eine der großartigsten Moscheen der Welt, sollten Sie in jedem Fall einplanen. Anschließend bleibt Zeit für eine Ruhepause am Pool Ihres Paradores der in exponierter Lage auf einer Anhöhe vor Cordoba liegt, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt der Kalifen haben.

Tag 5: Cordoba - Sevilla, ca. 145 km.
Auf dem Weg nach Sevilla empfiehlt sich noch der Besuch der Ruinen der Kalifenpalaststadt Medina al Azahar. In Sevilla sind der berühmte Alcazar sowie die Kathedrale mit der 93m hohen Giralda ein Muss. Auch der Besuch des jüdischen Viertels empfiehlt sich. Sie nächtigen in einem ehemaligen Adelspalast aus dem 19. Jh., mitten in der Altstadt.

Tag 6: Sevilla - Ronda, ca. 200 km.
Die "weißen Dörfer" Andalusiens stehen an: Arcos de la Frontera, Grazalema und Zahara de la Sierra – letzteres soll zu den schönsten "pueblos blanco" gehören. Hoch auf einem Hügel vor der grandiosen Bergkulisse der Sierra de Marguarita gelegen, ist schon die Anfahrt über die Serpentinen von Grazalema ein Erlebnis! Sie übernachten im Parador von Ronda, direkt über der gigantischen Schlucht des Tajo!

Tag 7: Ronda - Malaga, ca. 160 km.
Bevor Sie zurück nach Malaga aufbrechen, sollen Sie der bekannten und wunderschönen Stierkampfarena von Ronda einen Besuch abstatten! Anschließend sind nochmals Kurven über Kurven durch die Sierra Palmitera angesagt! Sie kommen zurück ans Meer und folgen der Küstenstraße nach Malaga. Am Abend Rückgabe Ihrer Motorräder. Die letzte Übernachtung haben wir für Sie inmitten der schönen Altstadt von Malaga gebucht.

Tag 8: Malaga - Deutschland, oder individuelle Verlängerung.
Je nach gebuchtem Rückflug Transfer zum Flughafen.

Versicherung

Kfz-Zusatz-Versicherung

zur Reduzierung des Selbstbehaltes auf 0 Euro und Erhöhung der Haftplichtsumme um 2 Mio. Euro ist im Reisepreis enthalten!

Reiserücktritts-/Reiseabbruch-Versicherung

optional pro Fahrer und Beifahrer:
Preise auf Anfrage,
abhängig vom Reisepreis.

Im Preis enthalten

  • 4 Übernachtungen in 4-Sterne Paradores Hotels , teils inklusive Pool, alle Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage/Heizung.
  • 3 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels
  • 6 Tage Motorradmiete ab/bis Malaga inkl. Haftpflicht und Vollkasko-VS (SB 2000 Euro)
  • Zusatz-VS für erhöhten Deckungsbeitrag um 2 Mio Euro und mit reduziertem Selbstbehalt auf 0 Euro
  • 7 x Frühstücksbuffet und 6x Abendessen
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen (bei gebuchtem Flug über das rm-reiseteam)
  • Begleitfahrzeug für das Gepäck*)
  • Kartenmaterial
  • Tourbook
  • deutschsprachiger rm-Reiseleiter
  • Reisepreis-Sicherungsschein gemäß § 651 k des BGB

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

*) nicht auf der April-Tour.

Hinweise

Reiseleiter:

Unser Reiseleiter fährt das Begleitfahrzeug und nicht der Gruppe vorneweg. Die Teilnehmer fahren in Kleingruppen von zwei bis vier Motorrädern und erhalten ein ausführliches Tourbook. Während der April-Tour begleitet unser Reiseleiter die Gruppe auf dem Motorrad und das Begleitfahrzeug entfällt.

Kommentare (Das sagen unsere Teilnehmer)

"Gute Routen-Beschreibung und eine sehr gute Motorradvermietung. Alles neue Motorräder, Top Zustand und gutes Koffersystem."

Frank W.

"Norbert K. ist ein absoluter Fachmann für Motorräder."

Josef und Sabine A.

"Top Tourguide, Top Häuser, Top Landschaft, Top Motorräder und Vermietstation."

Raimund und Bettina P.

"Die Erwartungen waren hoch. Um nicht zu sagen sehr hoch. Die Qualität ist durch die bisher besuchten Touren natürlich bekannt. Aber das, was ich in Andalusien erleben durfte, hat neue Maßstäbe gesetzt. Der Tourguide Jörg ist ein echter Gewinn. Hat diese Tour zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht. Das Beste an der Tour waren die Hotels. Selten solch ein Ambiente genossen. Die Zimmer waren von Aussichten bis Zufahrten spitze. Haben sie gut ausgesucht Frau Mahrdt. Das hat wirklich Stil. Aber das allerbeste sind natürlich die Motorräder gewesen. Ich kenne ja nun ein paar Mietstationen auf der Welt. Diese gehört zu den besten. Sehr freundlich, ruhig, gepflegt und die Motorräder auf den Punkt fit. Eine der besten Touren die ich jemals gefahren bin. Die Kurven und die Streckenführungen sind einfach sensationell. Zum Schluss ein Wort noch zu der gesamten Organisation. Ich danke ihnen, dass sie mir als Kunden jedes Jahr die Möglichkeiten eröffnen mit Reiseprofis einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Abgesehen vom Wetter haben solche Touren ein echtes Gefahren Potenzial, denn es macht süchtig nach mehr.

F. M. aus Köln

"Unser Reiseleiter Hans-Jörg war top - hat sehr viel erklärt - bietet Alternativen an - sehr kommunikativ."

Karl-Armin K.

Aktuelle Reisetermine

  • 22.04.2018 - 29.04.2018
    Alle Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer!

    Fahrer(in) / Motorrad

    2590 EUR

    Fahrer(in) / Motorrad

    2730 EUR

    Fahrer(in) / Motorrad

    2830 EUR

    Fahrer(in) / Motorrad

    2990 EUR

    Beifahrer(in)

    1930 EUR

    EZ-Zuschlag

    420 EUR

    Anmeldeschluss: 31. März - die Durchführung der Tour ist garantiert!

    Sonderrabatt bei Buchung eines Doppelzimmers bis 15. März:
    100 Euro pro Person


    Flüge: Flüge mit Eurowings, Lufthansa oder TUI-Fly können gern über das rm-reiseteam ab verschiedenen deutschen Flughäfen gebucht werden. Der Preis ist abhängig vom Buchungszeitpunkt und Abflughafen - tagesaktuell. Buchung der Flüge nach Preisrücksprache.

    online anmelden