Motorradreisen rm-reiseteam: Geführte Motorrad-Rundreise durch die östereichischen Alpen

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Rufen Sie uns einfach an unter +49 (0)2238 / 9298-88
Wir beraten Sie gern!

Motorradreisen Österreich - Alpen

Die Alpen – herrliche Passstraßen, imposante Aussichten, majestätische Gipfel, kaum eine Landschaft besitzt soviel Anziehungskraft – speziell für Motorradfahrer. Wir haben Ihnen eine schöne Rundtour ausgearbeitet, auf der Sie von unserem erfahrenen Guide durch die herrliche Landschaft geführt werden. Übernachtet wird zu Beginn und am Ende der Touren in Burghausen - wo auch die Mietmotorräder übernommen werden. Unterwegs bringen wir Sie in zwei gemütlichen Standort-Hotels unter, jedes für sich ein kleines „Hide-away”.

Besonderheit:
Die Alpen-Tour, wie auch unsere Tour durch das Bayerische Voralpenland bieten wir auch mit Mietmotorrrädern ab/bis Burghausen an - für all diejenigen, die eine lange Autobahnfahrt in den Süden scheuen und lieber mit Bahn, Pkw oder Flieger (bis Salzburg) anreisen und/oder für diejenigen, die mit dem Kauf einer neuen BMW, Yamaha oder Ducati liebäugeln. So haben Sie auf unserer Alpen-Tour (wie auch auf der Bayern-Rundreise) Gelegenheit, „Ihr” Bike vorher ausgiebig zu testen. Sollten Sie das Miet-Motorrad kaufen wollen, wird Ihnen der anteilige Mietpreis auf den Verkaufspreis angerechnet.

Selbstverständlich kann man die Tour auch mit dem eigenen Motorrad mitfahren!

Ablauf Motorradreisen Österreich - Alpen

Tag 1: Individuelle Anreise nach Burghausen bzw. Abholung vom Flughafen in Salzburg und Transfer ins Hotel. Treffen mit der Gruppe zum Abendessen.

Tag 2: Am Morgen Übernahme der Motorräder. Fahrt über die Rossfeld-Ringstraße zur Burg Hohenwerfen und weiter durchs Pongau nach Saalbach, wo Sie für die nächsten drei Nächte untergebracht sind, 210 km.

Tag 3: Rundtour über die Großglockner Hochalpenstraße zur Edelweissspitze und weiter nach Heiligenblut. Rückfahrt via Lienz und Matrei, 220 km.

Tag 4: Die Kitzbühler Alpen und Zillertaler Höhenstraße stehen heute auf dem Progamm, 280 km.

Tag 5: Hotelwechsel zur Turracher Höhe, 200 km - über den Dientner Sattel und weiter über den Radstätter Tauernpass und die Nockalmstraße.

Tag 6: Fahrt nach Slowenien, 280 km mit Highlights wie Wurzenpass und Vrsicpass sowie Fahrt zum Mangart.

Tag 7: Kärnten-Steiermark-Tour, 260 km.
Wir umrunden den Wörthersee und folgen anschließend kleinsten Sträßchen nach Neumarkt in der Steiermark. Über die Gurktaler Alpen geht’s zurück.

Tag 8: Rückfahrt nach Burghausen, 300 km.
Fahrt durch das Sölktal zum Hallstätter See. Weiter via Wolfgang- und Mondsee zurück nach Burghausen und Rückgabe der Motorräder.

Tag 9: Nach dem Frühstück individuelle Heimreise bzw. Transfer zum Flughafen.

Versicherung

Reiserücktritts-/Reiseabbruch-Versicherung

optional pro Fahrer und Beifahrer:
Preise auf Anfrage, abhängig
vom Reisepreis!

Im Preis enthalten

  • 7 Tage Motorradmiete der neuesten Modelle von BMW, Ducati oder Yamaha ab/bis Burghausen. Alle Motorräder mit unbegrenzten Kilometern, Haftpflicht- und Vollkasko-VS (SB 1000 Euro - entfällt durch inkludierte Zusatz-VS)
  • Kfz-Zusatz-VS zur Reduzierung des Selbstbehalts auf 0 Euro und Erhöhung der Haftpflicht-Deckung auf 2 Mio Euro
  • Transfer Hotel-Mietstation-Hotel
  • 8 Übernachtungen in sehr schönen (teils Motorrad-)Hotels. Alle Hotels verfügen über eine Sauna und ein Dampfbad, auf der Turracher Höhe auch über ein Hallenbad sowie einen Außenpool bzw. Schwimmteich.
  • 8 x Halbpension (4-Gänge-Menue)
  • alle Mautgebühren (Großglockner, Zillertal, Gerlos, Nockalm und Dachstein)
  • Kartenmaterial mit eingezeichneten Routen
  • rm-Reiseleiter auf dem Motorrad
     

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maxium: 8 Motorräder

Hinweise

Reiseleiter:

Unser Reiseleiter begleitet die Gruppe ebenfalls mit dem Motorrad. Diejenigen, die nicht in der Gruppe fahren möchten, können die vorgeschlagenen Strecken auch individuell gestalten – Sie erhalten hierfür detailliertes Kartenmaterial mit den eingezeichneten Routen.

Kommentare (Das sagen unsere Teilnehmer)

"Die Reiseunterlagen waren gut aufbereitet und hatten alle wesentlichen Informatinen. Unser Reiseleiter Wolfgang war sehr sympathisch, entspannt und kompetent. Alles prima!"
 

Rainer S.

Aktuelle Reisetermine